Tour de Suisse 2019

Mit der Zielankunft am Donnerstag, 20. Juni 2019 am Flumserberg (Tannenheim) und dem Start am Freitag, 21. Juni 2019 in Unterterzen wird die Radsportgeschichte der Tour de Suisse um ein weiteres Kapitel ergänzt.

Eine Tradition lebt - zum 6. Mal macht die Tour de Suisse Halt am Flumserberg. Die Pioniere als Organisatoren einer Etappenankunft am Flumserberg waren 1977 Edi Bruggmann, der Olympiasilbermedaillengewinner von Sapporo und Peter Klauser. In der Geschichte der Tour de Suisse am Flumserberg ist besonders die Austragung von 1995 in Erinnerung geblieben. Die 174 km lange Etappe von La Punt auf den Flumserberg dominierte damals der unvergessene und leider viel zu früh verstorbene Marco Pantani aus Italien gegen Alex Zülle.

Wir freuen uns Sie im Juni 2019 am Flumserberg und in Unterterzen zu begrüssen.